Jockey-Cover
Guy Helminger
Jockey. Komödie
106 Seiten, 19 x 11 cm
Klappenbroschur
ISBN 978-99959-43-21-9
12,00 €
Im Buchhandel oder direkt bei capybarabooks (zzgl. Versandkosten) erhältlich:
contact@capybarabooks.com

Eine ironische, bitterböse und zugleich sehr komische Komödie über das Suchen und Finden von Liebe im Netz

Laut Statistik verliebt sich alle 11 Minuten jemand im Netz. Wie kommt diese Statistik zustande? Ist die Liebe durch die digitalen Partnerschaftsplattformen demokratischer geworden? Findet nun jeder den oder die, die er sucht, beim Romantik-Lieferservice frei Haus? In »Jockey« versuchen einige Figuren, die Einsamkeit, die Liebe, das Leben zu meistern. Die Online-Portale sollen dabei helfen. Oder geht es nur um Sex, um das Ersetzen der Anbahnungsstrategie durch PC-Algorithmen? Mit Beischlaf-Mathematik ohne Umweg zum Ziel?
Eine Komödie über Wünsche und Hormone im digitalen Zeitalter

Über den Autor

Guy Helminger wurde 1963 im luxemburgischen Esch/Alzette geboren und lebt seit 1985 in Köln. Er schreibt Gedichte, Romane, Hörspiele, Theater. Für seine Arbeit erhielt er u. a. den Förderpreis für Jugend-Theater des Landes Baden-Württemberg, den Prix Servais, den 3sat-Preis, den Prix du mérite culturel de la ville d’Esch und den Dresdner Lyrikpreis.
Darüber hinaus moderiert Guy Helminger zahlreiche Literatur- und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland.
Bei capybarabooks sind bisher erschienen: »Venezuela. Drei Stücke«; »Rost. Erzählungen«; »Eng Taass fir d՚Nefertiti Nilpäerd. Kannerbuch mat Zeechnunge vum Manuela Olten«; »Die Allee der Zähne. Aufzeichnungen und Fotos aus Iran«.

Pressestimmen

»Oft aber deckt die Vulgarität des Stücks auf, wie beim digitalen Triebverhalten der Lack der Zivilisation abkratzt.« Tageblatt

»›Jockey‹ amüsiert und beklemmt zugleich (…) Ein kurzweiliges und unterhaltsames Stück rund um die Fallstricke von Dating-Plattformen.« Luxemburger Wort