Druck Nofretete_Cover_978-99959-43-01-1.indd
Guy Helminger & Manuela Olten
Eng Taass fir d'Nefertiti Nilpäerd
Op Lëtzebuergesch iwwersat vum Auteur
40 Säiten, 22 x 29 cm
Hardcover
ISBN 978-99959-43-01-1
16,95 €
Im Buchhandel oder direkt bei capybarabooks (zzgl. Versandkosten) erhältlich:
contact@capybarabooks.com

Guy Helminger & Manuela Olten:

Eng Taass fir d’Nefertiti Nilpäerd       

D’Nefertiti ass eng jonk Nilpäerd-Madamm, déi näischt fäert an net laang zéckt. Wéi si enges Moies opsteet a keng Taass fir hir néng Liter Jus fënnt, mécht si sech op de Wee, fir eng nei ze kafen. Op d’mannst ass dat hire Plang. Wéi si nämlech beim Här Grëff am Buttek steet, geet alles drënner an driwwer. Net den Elefant, mä d’Nilpäerd am Parzeläinsbuttek ass déi wierklech Katastroph.

E wonnerbar lëschtegt Kannerbuch. Elo och op Lëtzebuergesch, iwwersat vum Auteur.

Über den Autor

Guy Helminger wurde 1963 in Esch / Alzette (Luxemburg) geboren und lebt seit 1985 als Schriftsteller in Köln. Er schreibt Gedichte, Romane, Hörspiele, Theater, Drehbücher und tritt als Moderator literarischer Veranstaltungen auf.
2002 erhielt er den Förderpreis für Jugend-Theater des Landes Baden-Württemberg, im selben Jahr den Prix Servais für „Rost“. Im Jahre 2004 wurde ihm anlässlich der 28. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt der 3sat-Preis zugesprochen. Seine Geburtsstadt verlieh ihm 2006 den Prix du mérite culturel de la ville d’Esch. 2016 wurde er mit dem Dresdner Lyrikpreis ausgezeichnet.

Manuela Olten wurde 1970 geboren. Nach einer Ausbildung zur Fotografin studierte sie an der Fachhochschule für Gestaltung in Offenbach. Sie lebt als freie Illustratorin in Offenbach und veröffentlichte seither zahlreiche Bilderbücher.