Neuerscheinung: »Das fremde Gewürz. Geschichten aus Georgien« von Eva Dietrich
ISBN
Im Buchhandel oder direkt bei capybarabooks (zzgl. Versandkosten) erhältlich:
contact@capybarabooks.com

Aus westeuropäischer Perspektive wird Georgien oft klischeehaft als ein Land am äußersten Rande Europas oder als Grenzgebiet zwischen dem Alten Kontinent und Asien bezeichnet. Geschichtlich betrachtet, liegt die kleine Kaukasus-Republik im Kreuzpunkt von Kulturen, weil sie Teil der Seidenstraße war und oft von Großmächten erobert wurde. Dieses Buch zeichnet das facettenreiche Porträt eines außergewöhnlichen Landes, das es verdient hat, genauer in den westeuropäischen Blick zu rücken. «

> zum Buch