Behescht Cover DEF
Georges Hausemer
Behescht. 97 komprimierte Unterhaltungsromane, begleitet von Bildern und Zeichnungen des Autors
Erscheinungsdatum: 01.10.2020
232 Seiten, 21 x 21 cm
Klappenbroschur
ISBN 978-99959-43-29-5
25,00 €
Im Buchhandel oder direkt bei capybarabooks (zzgl. Versandkosten) erhältlich:
contact@capybarabooks.com

97 sehr, sehr kurze Romane, begleitet von Bildern und Zeichnungen des Autor

Georges Hausemer zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Schriftstellern Luxemburgs. Dass er neben seinem Schreiben jahrzehntelang malte und zeichnete, weiß hingegen kaum einer seiner Leser. Die Neuerscheinung »Behescht. 97 komprimierte Unterhaltungsromane« versammelt 97 von Hausemer in den Monaten vor seinem Tod verfasste, sehr sehr kurze Romane. Sie werden begleitet von einer Auswahl seiner Bilder und Zeichnungen aus den Jahren 1993-2017, um den Lesern den Autor Georges Hausemer auch als bildenden Künstler näher zu bringen und bekannter zu machen.

Über den Autor

Georges Hausemer, 1957 in Differdingen geboren, lebte als Autor, Reiseschriftsteller, Übersetzer und Zeichner in Luxemburg, einem Dorf in der Nordeifel und im baskischen San Sebastián. 2017 wurde er mit dem Prix Batty Weber, Luxemburgs renommiertestem Literaturpreis, für sein Gesamtwerk ausgezeichnet. Er starb im August 2018.