Marsden, Peter H.
ISBN
Im Buchhandel oder direkt bei capybarabooks (zzgl. Versandkosten) erhältlich:
contact@capybarabooks.com

Peter H. Marsden (geb. Settle/England 1944) studierte an den Universitäten Oxford, London und Manchester Germanistik und Romanistik. Von 1970 bis 2007 war er am Institut für Anglistik der RWTH Aachen beschäftigt. Seine Forschungsinteressen liegen sowohl in der Linguistik (speziell auf den Gebieten Sprachvariation, Zweisprachigkeit und Übersetzungswissenschaft) als auch der Literaturwissenschaft – hier mit dem Schwerpunkt Lyrik, insbesondere in den Literaturen Großbritanniens, Irlands, Australiens und Neuseelands. Veröffentlichungen u.a. zur mündlichen Überlieferung bei Aborigines und Maori sowie eine Reihe von Untersuchungen zu Einzelautoren wie Peter Bland, Peter Goldsworthy, Les Murray, Robert Sullivan und Hone Tuwhare. Derzeit arbeitet er an einer Studie der literarischen Beziehungen zwischen Deutschland und Neuseeland.